Predložky s 3. pádom

Meine Tasche ist _ den Mänteln.

beizu

Skloňovanie príd. m. po množ. čís.

(klein) Kinder sollen am Abend nicht allein nach Hause gehen.

Skloňovanie príd. m. po zámenách

keinen (gut) Rat geben

Abstraktné slovesá

hoffen

Zvieratá – vtáky

der Rabe

Predložky s 3. a 4. pádom

Karotteneis

"An _ Sonntag kam ein Hase in _ Konditorei und sah sich um. Er sah sich die Eissorten, wie sie eine neben _ _ in _ Theke waren, an und fragte dann die Verkäuferin hinter _ Tresen: „Haben sie denn Karotteneis?“ „Nein, tut mir leid, in _ Sortiment haben wir so was nicht.“ A_ nächsten Tag kam er wieder – er schaute hinter _ Fenster in _ Geschäft hinein, schaute zwischen _ _ Süßwaren, kam dann an _ Tresen und fragte die Frau hinter _ Kasse: „Haben sie denn Karotteneis?“ Die Konditorin sagte ihm über _ Tresen: „Nein, tut mir leid.“ A_ nächsten Tag kam der Hase schon wieder, die Frau sagte ihm aber gleich, dass sie in _ Konditorei nicht Karotteneis verkaufen. Doch sie konnte nicht anders – die ganze Nacht durch hatte sie an _ Herstellung des Karotteneises gearbeitet, auf _ Schlaf hat sie verzichtet. A_ Morgen, vor Öffnungszeit, hatte sie stolz das Karotteneis zwischen _ restlichen Eissorten, die unter _ Thekenglas waren, gestellt und schrieb auf _ Tafel neben _ Eingang: „Neu – Karotteneis!“ Der Hase war in kürze wieder vor _ Konditorei und las die Inschrift auf _ Schild. Er ging in _ Geschäft und fragte: „Haben sie denn Karotteneis?“ Die Konditorin freute sich, zeigte hinter _ Thekenglas auf _ Karotteneis zwischen _ Behältern mit Vanille und Stracciatella und sagte: „Ja ja, jetzt haben wir Karotteneis!“ „Das ist aber ein Dreckszeug, was?!“ lachte der Hase auf und ging von dannen."

Slovesá s odluč. a neodluč. predponami

du schon dein Zimmer (aufräumen)?

Země a obyvatelé

der Österreicher

Základné prídavné mená

dünn

Opytovacie zámená

_ schönes Foto!

Was für einWelches

Škola, školské vybavenie, činnosti

prijímacia skúškader Farbstiftdie Pause
prestávkadas Studiumdie Aufnahmeprüfungdie Schere
die Kenntnisštúdiumdie Schulkantine
die Mappeznalosť

Trpný rod budúceho času

Das Festival im Stadtzentrum offiziell um 16 Uhr (eröffnen).

Slabé slovesá – prítomný čas

Er _ gerne.

agentangelt

Spôsobové (modálne) slovesá – préteritum

_ ihr euch beim Militär melden?

MusstestMusstet

Čísla

achtzehn

Podstatné mená – príroda, svet

der Paprika
der Regenbogender Apfel
povodeňdie Kirsche
die Traubedie Flut

Silné skloňování podst. jm.

Das Auto des Vater_ war rot.

-s

Telo (slovesá)

sitzen

Počasie

der Regen

Podstatné mená – ľudia a spol

buntšportový
die Elternrodičiader Ring
der Bauchsportlichkariert
das Beindie Socke

Silné slovesá – prítomný čas

_ deinen Bruder mit!

NimmNiehme

Skloňovanie príd. m. po čl. urč.

Habt ihr in (erste) Reihe gesessen?

Skloňovanie príd. m. po nulovom čl.

(unendlich) Geduld ist ein wichtiger Faktor zu Erfolg.

Mesto, budovy

das Theater

Poriadok slov vo vete po spojkách priraďovacích

{"sentences": [{"sentence":"_ _ _ _ _ .","translation":"Utekal, pretože bol vrahom.","solution":["Er rannte, denn","er","war","der","Mörder"]}],"distractors":[]}

_ _ _ _ _ .

Er rannte, dennerwarderMörder

Poriadok slov vo vete po spoj. podraďovacích

Wir gingen spazieren, _ es stark regnete.

obwohlfalls

Poradie predmetov vo vete

Mark präsentiert _.

den Eltern seine neue Freundinseine neue Freundin den Eltern

Vybavení koupelny

der Fleischwolf

Silné slovesá – prítomný čas

Trennung zwischen Freunden

Lieber Ernst, leider muss ich dir _, dass du nicht mit uns in den Urlaub _. Ich bin mir sicher, dass du es wie ein Erwachsener _, dass wir uns guten Mutes _. Du magst jetzt zwar meinen: „Aber Anna _ mich doch ein! _ ihr mich denn für bekloppt? Was hat das zu bedeuten?!“ Es ist aber nun mal so, es _ sich nicht mehr ändern, es _ keine andere Möglichkeit – wir mögen dich einfach nicht. Du _ uns auf die Nerven, ständig _ du unsinniges Zeug. Du _ dich zu wenig, du bringst ständig komische Leute mit und _ Schmutz mit dir wohin du auch _. Klar, es _ vor, dass einem eben ab und zu mal ein Versehen _, unsere Geduld ist aber am Ende, wir sind der Meinung, dass wenn wir uns mit dir weiterhin _, dass wir auch in den Abgrund der Dusseligkeit und Schmutz _, in den du geraten bist. In unserem eigenen Interesse kann ich sowas nicht zulassen. Bei dem Unbehagen, dass du uns bringst, _ es sich aus, dass du mit uns zum Meer _ – die vierzehn Tage wären eine Hölle. Deshalb _ ich dir folgendes vor: Wir _ nicht mit einander, du _ uns nicht an. Wir _ uns nie mehr und alles ist super. Was _ du davon? Mit Grüßen, Heinrich

Prídavné mená, príslovky: mix

breitviolettklein
dumm
dunkelgrün
fialovýwarm

Spojky als a wenn

ich die Treppe herunterlief, fiel ich hin.

Silné slovesá – préteritum

Ich _ mein Fahrrad zu Hause.

lassteließ

Skloňovanie príd. m. po čl. urč.

Nimm doch den _ Mantel!

kariertenkarierter

Zvieratá – exotické

das Zebra

Dom, časti domu, nábytok

das Waschbeckenbyt v osobnom vlastníctvedvojizbový byt
die Garagedas Dachdie Eigentumswohnung
die Zweizimmerwohnungder Herd

Slovesá sein, haben a werden – préteritum

{"sentences": [{"sentence":"_ _ _ _ .","translation":"Nemal žiadne domáce zvieratá.","solution":["Er","hatte","keine","Haustiere"]}],"distractors":[]}

_ _ _ _ .

ErhattekeineHaustiere

Šport (slovesá)

fliegen

Spojky weil a denn

Haie sind keine Fische, sie keine Knochen haben. (weil/denn)

Poriadok slov vo vete po spoj. podraďovacích

{"sentences": [{"sentence":"_ _ _ _ _ !","translation":"Prestaňte, kým bude neskoro!","solution":["Hört auf, bevor","es","zu","spät","ist"]}],"distractors":[]}

_ _ _ _ _ !

Hört auf, bevoreszuspätist

Závislý infinitív slovies vo vete (infinitív s "zu")

Ich habe vor, mit Segeln _ beginnen.

zu-

Silné slovesá – prítomný čas

_ die Kinder schlafen!

LassLäss

Zelenina

die Erbse

Zmiešané slovesá – prítomný čas

Der Kampf ums Überleben

Als ich mit meinem Mann in den Anden war, _ es uns um unser Leben. Ursprünglich _ wir nur einen Ausflug machen, doch als wir auf einem Fluss, der sich Ahacualpoco _, eine Schlauchbotfahrt machten, _ wir nicht die Richtung halten und _ verloren. Der Strom war sehr wild und ich _ schon, dass das unser Ende sei, doch wir _ unser Bestes und _ in einem ruhigeren Abschnitt das Bot ans Ufer. Nun _ wir nachdenken, was zu tun ist – die Sonne _ schrecklich und wir _ sauberes Wasser, weil wir aber unsere Sachen im Ausgangslager ließen, _ wir auch nichts aufs Bot. Zum Glück _ mein Mann, was zu tun ist, und ich _, dass wir nicht die Nerven verlieren _. Meine Ruhe und seine Erfahrungen _ zwischen uns und dem Tod. Wir _ uns schnell einen Unterschlupf bauen und jeden Tag _ wir auf Suche nach etwas Essbaren. Wir _ uns ein Feuer machen, dass dann die ganze Zeit _, am Tag Rauchsignale _ und nachts von weiten gesehen werden _. Trotzdem _ nicht alles so einfach - ich _ sicherlich um die zwanzig Kilo Gewicht verlieren und als ich schließlich vor einem Spiegel _, sah ich alle meine Rippen. Aber wir überlebten es – nach eineinhalb Monat _ wir schon unseren Rettungshubschrauber sehen.

Činnosti v domácnosti

ab/gießen

Poriadok slov vo vetách oznamovacích a opytovacích

Morgen _ nach Paris.

fahren wirwir fahren

Osobní zájmena

Meine Katze heißt Tutti und ich mag _ sehr.

siees

Oblečenie, móda

elegantder Pulloverdie Hosedas Kleid, die Kleider
passenelegantný
die Mützečiapkader Handschuhdie Krawatte
pristať, hodiť sa

Osobní zájmena

Sondermeldung im Supermarkt

Werte Kunden, _ ist die Geduld ausgegangen. _ haben _ tausendmal gesagt, dass _ die Trauben nicht nur so essen dürft, dass wenn _ _ wollt, _ _ kaufen müsst! _ sind keine Traubenspende, _ müssen unser Obst auch bezahlen. _ ist nicht möglich, dass _ sagt: „Na ja, _ nehme _ ja nur eine, zur Probe, da mache _ doch keinen Schaden“ – Nein, _ haben jeden Tag etwa 10 000 Kunden, wenn nur 1% von _ jeden Tag ein paar Trauben isst, dann können _ bald unsere Obsthandlung an _ um sonst gleich beim Eingang verteilen. Gucken _ nicht so! – ja ja, _, gnädige Frau bei den Süßwaren! Auch _ haben _ mit unseren Kameras Trauben von _ stibitzen sehen! Würden _ einen Beutel Bonbons aufmachen, „nur um zu kosten“? Wie würde _ _ gefallen, wenn _ in Ihrem Kühlschrank „probieren“ würden?“ Gott im Himmel, siehst _ das?! Jetzt! Jetzt wenn _ davon spreche, lässt der Vater dort seinen Rotzlöffel unsere Trauben essen! _ solle das bitte sofort lassen, oder _ komme da persönlich vorbei und lehre _ beide Manieren!... So, so ist brav, gib _ schön zurück, so. Weintrauben kosten Geld, Leute! Nochmal und _ werde wütend. Danke für ihre Aufmerksamkeit.

S neurčitým členom

Auf der Bank sitzen _ Rentner.

eine-

Skloňovanie príd. m. po čl. urč.

Du hast den _ Hut vergessen.

buntenbuntem

Slabé skloňovanie podst. m.

Sie suchen noch _ für das neue Restaurant.

einen Kochen.einen Koch

Ovocie

die Grapefruit

Trpný rod prítomného času

Die Wäsche (aufhängen müssen).

Slabé slovesá – prítomný čas

Der Wolpertinger

Der Wolpertinger ist ein Fabelwesen, dass angeblich in den Bergen und Wäldern Bayerns _. Es _ verschiedene Formen des Wolpertingers – einmal _ er einem Hasen mir Rehgeweih, einmal einem Eichhörnchen mit einem Entenschnabel. Entenfüße und Flügel _ auch oft vor, auch _ ihm scharfe lange Zehne aus dem Maul wie einem Säbelzahntiger. Ihr könnt ihm unter verschiedenen Namen _ - in Teilen Niederbayerns _ man ihn Oibadrischl, in der Oberpfalz _ ihn die Menschen als Rammeschucksn, in Niederösterreich und Teilen Salzburgs _ man den Begriff Raurackl, doch dem Namen Wolpertinger (oder so ähnlich) _ man am öftesten. Was dieser _, ist unklar, vielleicht _ er sich von der Walpurgisnacht ab. Der Wolpertinger _ sich angeblich von kleinen Tieren, er _ jedoch auch Wurzeln und Kräuter nicht ab. Diese merkwürdigen Wesen _ sich vor dem Menschen und falls ihr eins _ wollt, müsst ihr folgende Methode _: Man _ sich einen Beutel, einen Stock und eine Laterne und _ nachts durch den Wald. Die Laterne _ die Wolpertinger zu einem und dann _ man sie mit dem Stock in den Sack. Es gibt auch eine andere Methode: Man _, dass Wolpertinger auf einer Seite kürzere Beine haben, als auf der anderen, um schneller auf Bergen zu _. Wenn ihr euch also _ und _, bis ein Wolpertinger vorbeikommt, und ihr ihn dann _, so dass er umzudrehen _, um zu _, fällt er um und ist leicht einzufangen.

Vlastnosti ľudí

unehrlich

Spojky viacčlenné

Pilze sind Tiere Pflanzen.

Slabé slovesá – konjunktív II

Golum einen Hasen nie . (kochen)

Slabé (a zvratné) slovesá – préteritum

Schließlich lös_ er das Problem.

tetet

Vzťahy medzi ľuďmi (slovesá)

füttern

Spôsobové (modálne) slovesá – konjunktív II

Ich den ganzen Tag arbeiten (müssen).

Členy určité a neurčité

Die Jungen aßen _ Schnitzel.

derden

Závislý infinitív slovies vo vete (infinitív s "zu")

{"sentences": [{"sentence":"_ _ _ _ .","translation":"Chcel robiť niečo nové.","solution":["Er","wollte","etwas neues","machen"]}],"distractors":[]}

_ _ _ _ .

Erwollteetwas neuesmachen

Zámená: mix

Zwei Brüder

_ und _ Bruder, _ verstehen _ nicht gerade gut. _ _ vielleicht komisch vorkommen könnte, denn viele Leute haben _ schon gesagt, dass _ _ sehr ähneln. Für _ ist _ einfach nur deswegen, dass _ _ nachäfft, _ behauptet dagegen das gleiche von _. Deswegen mieden _ seit langen schon den gegenseitigen Kontakt – als _ _ vorvorletztes Mal vor dreißig Jahren gesehen habe, hatte _, wie denn sonst, die gleiche Frisur, wie _. Vorletztes Mal, _ war vor zwanzig Jahren, hatte _ _ so wütend gemacht, dass _ glaubte, dass _ _ nie wiedersehen werde – _ war mit _ Freunden auf ein Bier und _ hat _ vor _ lächerlich gemacht, als _ in der gleichen Kleidung und mit dem gleichen Bart ankam. Doch letztes Mal – nein, ich werde _ danach nie wiedersehen können. _ haben _ in einem Lokal getroffen, um die Streitaxt zu vergraben, und _ Frauen sollten auch kommen. _ warteten lange und dann kam _ Frau zu _. Sie starrte _ verwirrt an, _ _ auch – denn _ hatten beide dieselbe Frau.

Slovesá sein a haben

Apollo Hamster

Als ich noch klein _, _ ich einen Hamster. Er _ ein kurzes Fell und er _ sehr mutig. Ich _ damals großes Interesse an Raketen. Ich _ eine Modelrakete – sie _ sehr realistisch. Ich _ ein sehr neugieriges Kind, und einmal _ ich eine Idee – meine Eltern _ in der Garage eine Kiste mit Feuerwerk. Ich wartete, bis sie eines Tages nicht zu Hause _ – nun _ ich Treibstoff für meine Rakete, aber keinen Piloten. Mein Hamster _ sehr tapfer, er _ ein guter Pilot. Meine Rakete _ schnell, aber sie _ nicht sehr sicher. Als sie hoch in den Lüften _, _ sie Probleme. Auf einmal _ sie in Flammen und dann explodierte sie. Aber mein Hamster _ klug, ich sah, dass ein kleiner Fallschirm vom Himmel zum Boden fiel – er _ Glück und rettete sich. Die Nachbarn _ aber Probleme mit meinem wissenschaftlichen Eifer. Sie _ mir und meinen Eltern sehr böse: „Ihr _ den Bengel nicht unter Kontrolle! Wir _ alle Glück, das _ gefährlich!“ Meine Eltern _ aber anderer Meinung – sie _ Verständnis und _ stolz auf mich – später _ ich noch viele andere Projekte, der Hamster _ aber sicher, er bekam einen Preis: Er _ ein Abzeichen für Heldentum!

Členy: mix

Die Geisterburg

"In _ Dorf in _ Wäldern hörte _ bekannter Weltenbummler, dass es in _ nahen Burg spukt. _ Dorfbewohner erzählten ihm von _ Gestalt in _ weißer Kleidung, die durch _ Burg _ jede Nacht herumwandert, und von _ großen schwarzen Hund, der _ Burg bewacht. _ Weltenbummler glaubte kein Wort, er glaubte nicht an _ Geister und _ Gespenster, und er entschied sich _ Burg zu besuchen und dort zu übernachten. _ Burg war unzugänglich und er kam dort erst abends an. Es war _ ruhiger Abend, er sah sich kurz um und dann machte er sich es in _ ehemaligen Stall bequem. _ Nachts hörte er _ Schritte, doch er sah niemanden. Um _ Mitternacht aber sah er _ kleines Licht auf _ Burghof. Er wollte herausfinden, was das ist, darum ging er näher. Er sah _ weiße Gestalt vor sich, die neben _ großen schwarzen Hund ging – _ Hund bellte und rannte plötzlich zu _ Weltenbummler hin, dieser bekam _ Angst und rannte weg, _ Hund jagte ihn über _ Burghof auf _ Wehrgang und von da zu _ Burgfried und zurück, biss er in _ Sackgasse kam. Als er schon dachte, dass das _ Ende ist, hörte er in _ Dunkelheit _ Stimme rufen: „Bello, lass!“ Es stellte sich heraus, dass es auf _ Burg nicht spukte, dass _ Geist in _ Wahrheit _ Burgverwalter war, der _ jede Nacht in seinem Nachthemd _ Patrouille machte."

Slovesá: mix

vyjadriťfühlenerwähnen
äußernklatschen
schreienflüsterndünsten
cítiťdusiťzmieniťtreffen

Dom, časti domu, nábytok

der Tisch

Zemepisné názvy

der Stausee

Dopravné prostriedky

die Eisenbahn

Núdzové situácie

der Feuerwehrmann

Predložky so 4. pádom

Sie bekommt nur wenig Geld _ ihre Arbeit.

gegenfür

Budúci čas pomocou slovesa werden

Harte Erziehung

Susi, ich und Papa sind zu Besuch bei den Müllers. Hier ist eine Liste von Sachen, die du tuen _, wenn du am Wochenende zu Monika gehen willst. Du _ einsehen, dass sie zwar lang ist, aber nicht ungerecht – die meisten Aufgaben _ dir von den Listen der vorherigen Wochen bekannt sein, die du nicht gemacht hast: - Du _ deine Hausaufgaben machen. Alle. Ich _ sie später prüfen. Frau Pekarek hat mich angerufen und mir gesagt, dass wenn du dich nicht zusammenreißen _, dass sie die durchfallen lassen _. - Das Geschirr muss gewaschen _. - Ich weiß nicht was da im Badezimmer passiert ist, aber du _ es zurechtmachen. Sowas _ wir nicht zu Hause dulden. Wenn es dir zu viel sein _, rufe ruhig Monika zu Hilfe – ich weiß, dass sie da auch Mitschuld trägt und ihr _ die gegenseitige Moralunterstützung benötigen. - Die Hundehäufchen im Garten _ alle weg sein, wenn wir nach Haus kommen _. Das sollte schon längst gemacht _! - Im Gästezimmer _ du eine Nähmaschine finden. Wenn wir zurückkommen _, _ alle deine Hosen zugenäht sein. Ich _ es nicht tolerieren, dass meine Tochter weiterhin wie eine Obdachlose herumläuft. Wenn all dies nicht fertig sein _, wenn wir da sind, _ wir dein Handy beschlagnahmen und dir _ das Internet verboten. Grüß, Mamma

Vlastnosti ľudí

erregbarprchkýschlau
poctivýgewandtehrlich
mutigtraurigrücksichtslos
langweiligbezohľadný

Čísla

fünfhundert

V reštaurácii

der Happen

Farby

weiß

Pohyb

hebenweg/gehen
an/halten
putovať
steigenfliegenpilgern

Skloňovanie príd. m. po čl. neurč.

Sie blieben in (gemütlich) Hotel.

Spôsobové (modálne) slovesá – konjunktív II

Er ist sich nicht sicher, ob er etwas essen , das in der Erde wuchs. (mögen)

Komunikácia (slovesá)

betonen

Nepravidelné skloňování podstatných jmen

Susi hat einen klugen Gedanke_.

nsn

Rozprávky

der Werwolf

Opytovacie zámená

_ Wein möchtest du?

Was für einenWas für

Slabé (a zvratné) slovesá – perfektum

Meine Mutter meine Lieblingssuppe zum Abendessen (kochen).

Silné slovesá – konjunktív II

Wenn ich kein Gipsbein hätte, ich nicht ! (hinfallen)

Predložky s 2. pádom

_ schickt sie eine E-Mail.

Außerhalb eines BriefesAnstatt eines Briefes

Zdravie, choroby, zdravý životný štýl

die Lungenentzündung

Potraviny, jedlá, nápoje

das Salz

Pohyb

eis/laufen

Silné slovesá – préteritum

Der Taxifahrer _ alle Gäste zum Hotel.

brachtebrach

Slabé (a zvratné) slovesá – préteritum

Wir _ deine alte Wohnung.

suchtensucht

Slovesá sein, haben a werden – perfektum

Der echte Wildmensch

"Als ich letztes Jahr in den Ferien nach Kanada geflogen _, _ ich weltberühmt geworden. Nicht, weil ich Sportrekorde gebrochen _, oder weil ich irgendein Gesetz gebrochen _, einfach nur deswegen, weil ich schwimmen gegangen _. Ich _ mit dem Flugzeug in einem Nationalpark in Britisch Kolumbien geflogen und _ mich dort entspannt. Ich _ gewandert, _ Berge erklommen, _ mir Lagerfeuer angezündet und bei ihnen dann die Sterne angesehen. Mücken _ mich gequält, _ mich ein tausendmal gebissen, aber nichts _ mir den Aufenthalt verderben können. An einem Tag _ ich zu einem wunderschönen See gelangt, niemand außer mir _ da gewesen, und ich _ der Versuchung nicht widerstanden, _ mich ausgezogen und _ in das kalte Wasser gesprungen. Ich _ ein paar Runden geschwommen, aber als ich zurück zum Ufer geschwommen _, _ ich gesehen, dass sich ein Bär über meine Sachen gemacht _. Ich _ ans andere Ufer geschwommen und da ich nun meine Kleidung verloren _, _ ich nackt in der kanadischen Wildnis herumgerannt, bis ich eine Tankstelle gefunden _. Was ich nicht gewusst _ – zwei japanische Touristen _ mich fotografiert, und da ich angeblich unnatürlich behaart bin, _ meine Nacktfotos die Welt umrundet und mich als Beweis der Existenz des Bigfoot geortet!"

Poriadok slov vo vete po spojkách priraďovacích

Ich muss mich beeilen, _ ich komme spät.

dennund

Rodina, vzťahy

der Bruder

Moderné technológie, médiá

die Datenbank

So spôsobovým slovesom – préteritum

{"sentences": [{"sentence":"_ _ _ _ _ .","translation":"Mali ste si obliecť slušné oblečenie.","solution":["Ihr","solltet","höfliche","Kleidung","anziehen"]}],"distractors":[]}

_ _ _ _ _ .

IhrsolltethöflicheKleidunganziehen

Nepravidelné stup. príd. m.

Male dein Bild _! (gut)

besserbest

Silné slovesá – perfektum

Wann der Dreißigjährige Krieg (anfangen)?

So spôsobovým slovesom – prítomný čas

{"sentences": [{"sentence":"_ _ _ _ _ _ ?","translation":"Nechceme robiť niečo iné?","solution":["Wollen","wir","nicht","etwas","anderes","machen"]}],"distractors":[]}

_ _ _ _ _ _ ?

Wollenwirnichtetwasanderesmachen

Vlastnosti ľudí

rücksichtsvoll

Slovesá sein a haben

Wir _ eine neue Wohnung.

habnhaben

Slabé slovesá – prítomný čas

{"sentences": [{"sentence":"_ _ _ .","translation":"Júlia rada varí.","solution":["Julia","kocht","gerne"]}],"distractors":[]}

_ _ _ .

Juliakochtgerne

Kriminálka (slovesá)

brechen

Trpný rod préterita a perfekta

Das Bild von Michelangelo . (malen, perf.)

Predložkové väzby slovies

Hast du dich deine Oma erinnert?

Zvieratá farma

der Hahn

Po spojkách weil a denn

{"sentences": [{"sentence":"_ _ , _ _ _ _ _ !","translation":"Musel som konať rýchlo, pretože by inak bolo neskoro!","solution":["Ich musste","schnell handeln","denn","sonst","wäre","es","zu spät"]}],"distractors":[]}

_ _ , _ _ _ _ _ !

Ich mussteschnell handelndennsonstwäreeszu spät

Oblečenie, móda

probieren

Čísla

fünfzigneunzig
(ein)hunderteinshundertmal
vierzigsieben
das fünftesechzehn

Silné slovesá – perfektum

Gestern ich in der Stadt eine Freundin (treffen).

Slovesá s odluč. a neodluč. predponami

Der Chef _.

überfordert seine Angestelltenfordert seine Angestellten über

Perfektum: mix

Überraschungsparty

Paula ist neulich wieder einmal um ein Jahr älter _. Schon Monate früher haben das alle _, denn Paula hatte klar gemacht, dass sie sich sehr auf ihren Geburtstag freut. Sie erinnerte sich an ihrer letzten Geburtstagsfeier, und sie hat dieses Jahr noch eine größere _. Doch der sehnlichst erwartete Tag ist _ und niemand schien etwas zu planen. Auch an ihrem Geburtstag selbst hat niemand etwas in der Richtung _. Sie hat nicht _, was das sein soll, hat aber so _, als ob es ihr nichts anhabe. Sie ging in die Schule, ist dann nach Hause gegangen und machte dann in ihrem Zimmer Hausaufgaben. Als es aber dunkel _ ist, ist sie traurig _, denn alle haben scheinbar ihren Geburtstag vergessen. Sie ging in die Küche, und als sie das Licht anmachen wollte, hörte sie hinter sich ein Geräusch. Sie hat sich zu ihm _ und sah alle ihre Freunde und Verwandten, die mit einer riesigen Torte _ sind und Geschenke _ haben. Sie haben alle _, wie sehr sie sich gefreut hat und haben ihr eine Überraschungsparty vorbereitet.

Športy

die Mannschaft

Podstatné mená: mix

die Bushaltestelledie Couchnájom
dveredas Einfamilienhaus
die Fahrkartedie Mietedas Gebäude
das Stadionbudovadie Tür

Privlastňovacie zámená

Du kannst mit _ Spielzeugen spielen.

meinemmeinen

Čas: dni, mesiace, ročné obd.

der Juli

Poradie predmetov vo vete

{"sentences": [{"sentence":"_ _ _ _ _ _ .","translation":"Nindža ho hodil obeti.","solution":["Der","Ninja","warf","ihn","dem","Opfer"]}],"distractors":[]}

_ _ _ _ _ _ .

DerNinjawarfihndemOpfer

Na úřadě

die Genehmigung

Predložky s 3. pádom

Der Fuchs und der Storch

Ein Fuchs hatte einmal einen Storch _ Essen eingeladen, _ dem er dem Storch einen Streich spielen wollte. Der Storch kam und der Fuchs stellte zwei Teller _ einer köstlichen Suppe auf den Tisch. Der Fuchs aß _ seiner Schnauze _ Leichtigkeit, doch der Storch konnte _ seinem langen Schnabel die Suppe nicht _ Teller essen. Das sehend, schmatzte der Fuchs, der dem Storch _saß, laut. Der Storch wurde wütend und ging _ Hause. _ ein paar Tagen lud der Storch den Fuchs _ Essen ein. Er kochte Fische, die köstlich dufteten und _ weither zu riechen waren. Doch als der Fuchs _ Storch ankam, wurde er böse überrascht. Der Storch servierte das Essen in hohen Amphoren – er selbst hatte kein Problem _ seinem langen Schnabel das Essen _ dem hohen Krug zu holen, doch der Fuchs konnte nichts machen, _ dem Ablecken des Randes des Kruges. Als der Fuchs wütend wurde, sagte ihm der Storch: „Necke deine Nachbarn nicht, wenn du nicht bereit bist, dasselbe _ ihnen zu erdulden.“

Príroda, svet: mix

daždivýEs blitzt und donnert.
das Gemüsedie Mündungdie Sonne
Blýska sa a hrmí.der Ozean
zeleninaregnerisch

Pohyb

sich erheben

Slovesá sein a haben

{"sentences": [{"sentence":"_ _ _ .","translation":"Lukáš má pravdu.","solution":["Lukas","hat","Recht"]}],"distractors":[]}

_ _ _ .

LukashatRecht

Spojky als a wie

Maria läuft schnell _ der Blitz!

wieals

Záhrada

der Grill

Abstraktné: mix

12achtder Winter
der Oktoberder Abend
zwölfoktóber
sechs

Spôsobové (modálne) slovesá – prítomný čas

_ du Apfelstrudel?

MagstMögst

Opytovacie zámená

Ein verdrehter Tag

_ komischer Tag das heute war! _ auch immer ich heute begegnet bin, grinste mich an. Wenn ich schon den zehnten, zwanzigsten, dreißigsten Menschen begrüßte und dieser mich anlächelte wie ein Gehirnharpunierter, wurde ich langsam wütend und dachte: „_ glauben sie, dass sie alle da so anpöbeln? Mit _ Recht? _ unbeholfen unverfrorene Leute!“ Doch ich benahm mich und sagte nichts und ging einfach weiter. In der Straßenbahn war er aber leider nicht besser! Die Leute starrten und glotzten mich an wie bescheuert – ich kontrollierte mich von Kopf bis Fuß ab. _ war denn so lustig? _ Grund könnte es haben? Ein Mann kam zu mir und sagte: „_ verdrehter Tag, oder?“ „_ sagen Sie das!“ stimmte ich zu. Als ich dann in das Büro ging, glotzte mich sogar die Frau Sekretärin an – ich hielt es nichtmehr aus und sagte zu ihr wütend: „_ starren Sie so an? _ erlauben Sie sich?! _ glauben Sie, dass Sie sind!“ Erst nach einer Weile kam Sie zu mir ins Büro und machte mir klar, dass ich meine Hose andersrum anhatte.

Ukazovacie zámená

Ein Schüler hat das Notizbuch _ Lehrerin gestohlen.

dieserdiesen

Hudba, film, divadlo

das Gedicht

Slovesá sein, haben a werden – konjunktív II

ich gesund, ich dich heute besuchen.

Abstraktné: mix

neunzigpredvčerom
eineinhalbder Punkt
vorgesterndie Kugel
waagerechtsiebzigdas Rechteck

Budúci čas pomocou slovesa werden

Wir _ den Gipfel erreichen.

werdenwirden

Podstatné mená – zvieratá

der Tigerdas Schafdie Krähe
das Kaninchender Storch
die Euledas Schwein
vranader Schwan

Les

die Eidechse

Časti tela

das Knie

Skloňovanie príd. m. po nulovom čl.

Auf Island sind viele _ Vulkane.

aktiveaktiven

Pravidelné stup. príd. m. (a prísl.)

dunkel - (komparativ)

Predložky s 3. a 4. pádom

Ich weiss nicht, was _ steht.

vor mirvor mich

Zvieratá: mix

medveďdie Ziegeder Bär
die Entedie Feder
das Flusspferdder Specht

Škola, školské vybavenie, činnosti

die Turnhalle

Na stavbě

löten

Členy určité

Wo sind _ Kinder?

dieder

Skloňovanie príd. m. po čl. neurč.

Sie leben in einer _ Wohnung.

großergroßen

Nulový člen

Kennst du _ Zahnarzt?

-einen

Predložky so 4. pádom

Post aus dem Gefängnis

Hallo Ludwig, wenn ich einmal aus dem Gefängnis komme, geht es dir _ dein Leben! Nur _ deine Unbeholfenheit bin ich im Gatter gelandet, nur, weil du _ zu blinzeln _ mich ausgesagt hattest. Ich schwöre dir, dass ich _ deine Brust eines Messers Klinge führen werde. Ich zähle schon die Minuten _ zu dem Tag, ja, _ meine eigene Hand kommt die Rache zu dir, _ so ein Verbrechen gehe ich gerne noch einmal wieder hinter Gitter. _ dahin überlege, was du getan hast. Wie geht es dir denn da draußen _ uns, deine Kumpanen? War es schwer nur _ frei zu bleiben deine Freunde zu verraten? Sei froh, dass ich es bin, der rauskommt, nicht Herrmann, der Lebenslänglich bekommen hat – denn der ist von einem noch stärkeren Hass _ dich erfüllt, als ich es bin. Wenn er herauskommen könnte, wäre es die Hölle _ dich. Ich mache Schluss mit dir, _ langes Gerede, doch Herrmann, der würde dafür sorgen, dass du nicht _ Tatütata _ die Höllenpforte kommst. Anton

Zdravie, choroby, zdravý životný štýl

die Angina

Časové určenie

im Winter

Množné číslo

Ich vermiete ein Zimmer mit drei _.

BettsBetten

Silné slovesá – perfektum

Ein Muskelheld

Bert war ein leidenschaftlicher Sportler. Zu jeder Tageszeit hat man ihn im Fitnessstudio _, wo er Gewichte _, wie ein Besessener _ ist und ständig an Muskelmasse _ hat. Er hat sich nämlich _ einen Bodybuilderwettbewerb zu gewinnen, der jedes Jahr in der Stadt _ hat. Als er _ ist und an der Ampel stehen blieb, hat er aber eine kommende Katastrophe _ – ein Baum hat _ langsam auf ein Haus umzufallen. Er ist schnell _ und hat mit der Kraft seiner Muskeln den Baum nicht nur _, sondern auch _ in die andere Richtung zu kippen. Doch da sah er – wer weiß woher ist da gerade eine alte Dame _, die direkt in der neuen Fallrichtung des Baumes _ hat. Er strengte sich an und änderte die Richtung ein zweites Mal in eine dritte Richtung. Doch sein Ohr hat etwas _ – dort, wo der Baum nun fallen sollte, hat ein kleiner Welpen _, der ihn dumm und niedlich _ hat. Es gab keine andere Möglichkeit – er lenkte den Baum in eine vierte Richtung und er ist auf Berts Wagen _. Er hat es nie zum Wettbewerb _, doch ein Held wurde _ .

Základné slovesá

gehen

Podstatné mená – veci: mix

das Kinderzimmerder Bürgersteig
der Tischchodník
dvojizbový bytmit dem Zug fahren
die Kreuzungdie Zweizimmerwohnung

Predložkové väzby príd. mien

Bist du schon der Hausaufgabe fertig?

Tvary

die Pyramide

Privlastňovacie zámená

Zahnpasta

Lieber Herr Mayer, wir haben uns mit _ Frage sorgfältig beschäftigt, weshalb wir Ihnen nach langer Zeit endlich _ Antwort geben können. Im Vorherraus möchten wir uns also entschuldigen, dass _ Antwort erst jetzt kommt – es hat ein wenig Zeit gebraucht, um die notwendigen Informationen zu sammeln. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir tatsächlich nicht planen, Zahnpasta mit Leberwurstgeschmack in _ Sortiment einzuführen. Wir haben die Möglichkeiten eines Produktes, wie sie es in _ Vorschlag skizziert haben, erstmals mit _ Chemikern und mit _ Marketingabteilung konsultiert; während _ Forscher keinerlei größere Probleme sahen, solch eine Geschmackssorte zu entwickeln, hat uns _ Marketing-Scheff grundsätzlich von solch einem Vorhaben abgeraten. _ Meinung nach wäre diese Zahnpasta ein Fiasko, und da wir _ Instinkt in Sachen Handel und Propagation vertrauen, werden wir es nicht riskieren. Falls_ Neugierde immer noch nicht gestillt ist, schreiben sie uns ruhig weiter, wir werden alles, was in _ Möglichkeiten steht, tun, um _ Zahnreinigungserlebnis zu verbessern! Danke für _ Mails, Das Claradent-Team

Perfektum

{"sentences": [{"sentence":"_ _ _ _ _ ?","translation":"Prečo sa tak smiala?","solution":["Warum","hat","sie","so","gelacht"]}],"distractors":[]}

_ _ _ _ _ ?

Warumhatsiesogelacht

Silné slovesá – préteritum

Marbod

Marbod _ aus einer Markomannischen Adelsfamilie uns als Kind lebte er wahrscheinlich in Rom, wo man ihn als Römer _. Sein Name ist keltischen Ursprungs und bedeutet „großer Rabe“. Ungefähr im Jahre 9 v. Chr. _ er zurück in seine Heimat und _ die Macht über seinen Stamm, mit dem er zwischen den Jahren 8 und 9 v. Chr. in Böhmen und das nördliche Mähren _, welche zuvor weitestgehend die keltischen Boier _. Dort _ er sich König und _ die verbliebenen Reste der Boier in sein Volk auf. In den weiteren Jahren _ es ihm einen starken Stammesbund zu schaffen, der aus vielen Nachbarvölkern _, wie z.B. den Lugiern, Hermunduren oder Langobarden. Er _ ein großes, römisch-organisiertes Heer, mit dem aus der Burg Marobudum herrschte – deren Ort _ jedoch vergessen. Als später im westlichen Germanien die Römer gegen Arminius Krieg führten, _ Marbod neutral, obwohl ihm Arminius nach der Varusschlacht, in der er die Römer besiegte, ein Bündnis _. Deswegen _ Arminius nach dem Ende der Feldzüge in Germanien im Jahre 17 n. Chr. gegen Marbod, wobei ihm die Römer nicht _. Marbod _ gegen Arminius und sein Stammesbund _, noch dazu _ ein junger Adeliger, der Catualda _, und _ den Königssitz und die Herrschaft. Marbod flüchtete in den Süden nach Rom, wo er um Exil _. Er _ im Jahre 37 n. Chr. in Ravenna.

Vybavení koupelny

der Schwamm

Zanechajte nám správu

Narazili ste na chybu v aplikácii? Máte nápad na vylepšenie?

Čoho sa správa týka?

Obsah Ovládanie Prihlásenie Licencia Rôzne

Text správy

E-mailová adresa (aby sme Vám mohli zaslať odpoveď)


Odoslať
NAPÍŠTE NÁM